Wieder in den Sattel

Wegen ein paar kleinen Komplikationen dauerte es länger als erwartet, bis ich wieder in den Sattel steigen konnte. Am 21.09.2014 war es endlich wieder soweit. 

Vorher war ich total nervös und dachte ich bekomm das sicher nicht hin. Ich sollte Silver nehmen, was mich nicht gerade beruhigte. Silver zappelt mir beim Putzen zu viel, was mich meistens etwas verunsichert.  Im Endeffekt war es aber super endlich wieder im Sattel zu sitzen. Klar ist man nach einem Unfall ein bisschen angespannt, aber es war halb so wild. In der Halle fühlte ich mich sicher und wir sind sogar in der ersten Reitstunde wieder galoppiert. Das fühlte sich zwar noch ein bisschen unsicher an, aber lang nicht so schlimm wie ich befürchtet hatte.

23.2.15 21:36

Letzte Einträge: Endlich wieder auf dem Reitplatz, Equikinetic, Bocksprünge, Alleine Reiten, Wir bleiben dran, Das Leben als Reitbeteiligung

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen