Alleine Reiten

Gestern bin ich, so blöd es auch klingen mag, zum allerersten Mal alleine ohne Reitlehrerin geritten. Zwar in der Halle, aber mit irgendwas muss man ja mal anfangen. Schließlich bin ich bisher immer nur mit Lehrerin geritten. Wenn ich was mit ihm alleine gemacht habe, dann ja bisher nur Bodenarbeit. Das war gestern wirklich toll, aber auch sehr ungewohnt. Weil es so ungeplant war (meine Reitlehrerin hatte kurzfristig keine Zeit) konnte ich mir vorher garnicht überlegen, was ich mit ihm machen möchte. Ich wusste zwischendurch mal garnicht was ich jetzt noch sinnvolles machen könnte. Aber insgesamt hat es super geklappt

4.6.15 22:12, kommentieren

Streberpony vs. Sensibelchen

Letzte Woche waren wir wieder in der Halle, zur Bodenarbeit und zum Reiten auch. Da hat der kleine Patron schon beinahe den Streber raushängen lassen. War wirklich klasse Am Wochenende zum Fotoshooting hat es aber nicht ganz so gut geklappt. Wir mussten auf die Bilder in der Blumenwiese leider verzichten, weil es so windig war und mein süßer wieder übernervös war. Aber die Bilder auf dem Hof sind auch sehr schön geworden. Leider klappt das hier mit dem Hochladen immer nicht so gut.

1.6.15 21:59, kommentieren